Veranstaltung  /  23.6.2020, 9:00 - 17:15 Uhr

2. Tag der Immunforschung

Am Tag der Immunforschung sollen interdisziplinär und über Institutsgrenzen hinweg aktuelle Themen im Bereich der immunmediierten Erkrankungen und der Immunforschung vorgestellt und diskutiert werden. Es sollen aktuelle Herausforderungen besprochen und neue Lösungsansätze gemeinsam entwickelt werden. Der Tag der Immunforschung soll als Informations- und Austauschplattform dienen und dazu beitragen den Bereich der Immunforschung zusammen weiter voranzubringen.

Im Sinne einer zukunftsfähigen und konsequenten Strategie der angewandten Erforschung von Immunerkrankungen ist es für uns im Fraunhofer CIMD von höchster Bedeutung, dass die gebündelten Expertisen der Fraunhofer-Gesellschaft zum Ausdruck und in den gemeinsamen Projekten zum Einsatz kommen.


Ihre Ideen, Vorschläge & Abstracts

Am Tag der Immunforschung können Sie uns Ihre eigenen Arbeiten und Projekte vorstellen und Herausforderungen und neuartige Lösungsansätze mit uns diskutieren. Um mit Ihnen spezifisch über Kooperationsmöglichkeiten innerhalb des Fraunhofer CIMD oder auch die Entwicklung neuer Plattformen bzw. Technologien sprechen zu können, möchten wir Sie bitten Projekt-, Technologie- und/oder Kooperationsideen in Form eines Abstracts einzureichen. Diese Ideen können als Posterpräsentationen am Tag der Immunforschung vorgestellt und besprochen werden.